Informationen über Korfu

Die Eptanisa Inseln (die sieben Inseln) liegen im Nordwesten von Griechenland.

Korfu (Kerkyra) ist die größte Insel dieser Gruppe, mit einerLänge von 40 Meilen und einer Breite die zwischen 2 und 18 Meilen liegt.

Die Gesamtbevölkerung beträgt 93.000 Einwohner, wovon ca. 35.000 in Korfu-Stadt leben.

Aus der venezianischen Epoche ist bekannt, das jeder Einwohner 12 Goldstücke erhielt für das Pflanzen von je 100 Olivenbäumen, heute ist Korfu mit über drei Millionen Olivenbäumen die grünste Insel Griechenlands. Aufgrund seines milden und gemäßigten Klimas ist Korfu auch unter Griechen ein beliebtes Erholungsziel.

Anders als in den meisten Teilen von Griechenland, in dem jedes Grün in den Sommermonaten verwelkt und trocknet, grünt es in Korfu, wegen des vorteilhaften Mikroklimas durch das ganze Jahr.

Die schönste Zeit Korfu zu entdecken und zu genießen liegt zwischen Mai und Oktober.

Korfu hat vermutlich die herrlichsten Küstenlandschaften und Strände unter den griechischen Inseln.

Weitere Informationen über Korfu

  • Aktivitäten rund um Kallisto Resort
  • Korfu Karte
  • Über Pelekas  Information über Pelekas, Kallisto Resorts liegt unterhalb des Dorfes gerade mal 200 Meter von dem schönen Sandstrand entfernt.
  • Pelekas Strände  Entlang der Westküste von Korfu finden sich die schönsten Strände auf der Insel, die von Pelekas bequem zu erreichen sind. Hier liegt auch Kallisto Resorts.
  • Der Strand von Pelekas (Kontogialos)  Ein Sandstrand der wie eine kleinere Ausgabe des Strandes von Glyfada ist. Direkt am Strand gibt es einige Cafes und Restaurants. Liegestühle und Sonnenschirme können gemietet werden.
  • Der Strand von Glyfada  Ein grosser gut besuchter Sandstrand, mit vielen Bars, Cafes und Hotels. Sehr populär, vor allem bei den Jüngeren.
  • Der Strand von Gialiskari  Kleine helle ruhige Sandstrand gesäumt von Pinienbäumen, südlich von Kontogialos (Pelekas-Strand) gelegen. Es gibt einen Liegestuhlverleih und zwei Tavernen.
  • Der Strand von Myrtiotissa  An der südlichen Grenze zu Vatos, umgeben von Pinienbäumen und beeindruckenden Felsen und Bergen, liegt der halb-offizielle FKK-Strand. Der helle feine Sandstrand ist ca. 100 m lang und 30 m breit. Am Strand gibt es 2-3 kleine Imbißbuden sowie einen Liegestuhl- und Sonnenschirmverleih.